Der Krieg in der Ukraine erschüttert und berührt uns alle – auch das Schicksal der Menschen vor Ort und derer, die auf der Flucht sind!

Wir als LIONS Club Leverkusen möchten den Flüchtlingen aus der Ukraine helfen. Unter dem Motto “Leverkusen hilft” wollen wir nicht nur die Erlöse aus unserer diesjährigen Adventskalenderaktion einsetzen, sondern auch eine eigene Spendenaktion starten! Diese Spendenaktion ist eine gemeinsame Initiative mit unseren Partnerclubs Leverkusen-Rhenania und Leverkusen Rhein-Wupper. Ziel soll es sein, eine möglichst große Unterstützung leisten zu können.

Wofür die Spenden in Leverkusen genau eingesetzt werden, ist im Augenblick noch in Abstimmung. Wir nehmen gerade Kontakt mit der Stadt und dem Integrationsrat auf, um zu klären, wie wir den Menschen schnell, pragmatisch und wirksam Unterstützung zukommen lassen können. Wir informieren Sie hier und in der Presse über den weiteren Verlauf unserer Hilfe.

Das Bild zeigt bereits jetzt das diesjährige Adventskalender-Titelbild, um den Kalender auch optisch ganz ins Zeichen der Hilfe für die Ukraine zu setzen!
Damit auch in diesem Jahr möglichst alle 8.000 gedruckten Exemplare verkauft werden können, sind wir auf starke Sponsoren und Preise angewiesen. Außerdem sind wir stetig auf der Suche nach neuen Verkaufsstellen. Möchten Sie uns dabei unterstützen – sei es durch Preise für die Verlosung oder als Verkaufsstelle? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Möchten Sie unsere Spendenaktion unterstützen?
Gerne können Sie Ihre Spende auf das nachfolgende Konto überweisen:
LIONS-Hilfswerk Leverkusen e.V.
IBAN: DE33 3755 1440 0100 1320 75
Stichwort: Ukraine-Nothilfe

Hoffen wir gemeinsam, dass diese schreckliche Zeit bald ein Ende hat!

Ihr Lions Club Leverkusen