Club-Historie

Historie

Lions Club Leverkusen – Wer sind wir?

Der älteste Lions Club in Leverkusen wurde 1959 gegründet. Für alle 39 Mitglieder, die zwischen 41 und 96 Jahren sind, ist das Lions-Motto „We serve – wir dienen!“ eine feste Lebenseinstellung, wenn es um das Sammeln von Geldern und die Unterstützung von sozialen Projekten und Menschen in Not in Leverkusen und darüber hinaus geht.

Gestartet wurde in den späten 50er Jahren noch unter dem Namen „Lions Club Leverkusen / Opladen“ – also zu einer Zeit, als Leverkusen und Opladen vor der Verwaltungsreform noch als eigenständige Städte fungierten. Der Club-Name sollte deutlich machen, dass wir Mitglieder aus beiden Städten einbeziehen wollten.

Heute, nach der Zusammenlegung, hat sich zunehmend herausgestellt, dass der Name dahingehend missverstanden wird, dass wir uns nur auf den Stadtteil Opladen beschränken, was aber nicht der Intention unserer Gründungsmitglieder entspricht.

Die Namensänderung in „Lions Club Leverkusen“ ist seit dem 23.05 2017 gültig.

Paten-Club war der LC Köln-Colonia. Die Charter-Urkunde wurde am 23.5.1959 übergeben.